Sachen von instagram downloaden

Mit der Lesezeichen-Funktion können Sie Fotos speichern, um sie später wieder zu merken, z. B. Bilder mit #foodporn in einen Ordner mit Restaurants zu legen, die Sie ausprobieren möchten, oder diese epischen Landschaftsaufnahmen in einem Ordner mit Traumurlaubsideen speichern. Diese Funktion macht Ihre Lieblings Gramm leicht zugänglich, aber im Gegensatz zum Herunterladen, werden Sie nur in der Lage, sie innerhalb von Instagram zugreifen. Dort haben Sie es – dies sind die besten Methoden, die Sie verwenden können, um Bilder von Instagram herunterzuladen, obwohl es ein paar andere gibt. Welcher ist dein Favorit? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen! Die Website, auf der Bilder von Instagram auf ein Android-Gerät heruntergeladen werden, kann auch für Ihren PC verwendet werden. Der Vorgang ist ebenso einfach: Finden Sie das Bild, das Sie herunterladen möchten, klicken Sie auf « … » (drei horizontale Punkte), die einige Optionen aufzeigt, und wählen Sie « Zum Posten gehen ». Sobald dies geschehen ist, kopieren Sie die URL der Seite und fügen Sie sie in das Textfeld auf der DownloadGram-Website ein. Alles, was noch zu tun ist, klicken Sie auf « Download » gefolgt von « Bild herunterladen », und warten Sie, bis Ihr PC seine Magie zu tun. Die Instagram-App erlaubt es Nutzern nicht, einzelne Fotos herunterzuladen. Das hat jedoch nicht verhindert, dass Plattformen von Drittanbietern eigene Problemumgehungen für das Problem erstellen.

Die Frage ist: Sind diese Instagram-Apps von Drittanbietern wirklich sicher? Es könnte auch Benutzer davon abhalten, skizzenhafte Drittanbieter-Apps zu verwenden, um alle ihre Instagram-Inhalte zu kratzen. Da sie in der Regel verlangen, dass Sie sich mit Ihren Instagram-Anmeldeinformationen anmelden, setzen diese Benutzer gefahr, gehackt zu werden oder ihre Bilder an anderer Stelle ohne ihre Zustimmung verwendet zu werden. Wenn man bedenkt, dass Facebook sein DYI-Tool im Jahr 2010, sechs Jahre nach dem Start der Website, auf den Markt gebracht hat, bedeutet die Tatsache, dass Instagram 8 Jahre vom Start bis zum Bau gebraucht hat, dass es längst überfällig ist. Von dort aus erstellt Instagram eine Datei mit allen Fotos, Videos und Storys, die du geteilt hast, und per E-Mail einen Link zu der Datei, damit du sie herunterladen kannst. Dieser Vorgang kann bis zu 48 Stunden dauern, also erwarten Sie nichts sofort. Sie können die Download-Anfrage auch mit der App abschließen: Mehr als 100 Millionen Fotos werden täglich von über einer Milliarde Nutzern auf Instagram hochgeladen. Wenn Sie einer der Milliarden sind, haben Sie sich wahrscheinlich gewünscht, dass Sie auch Fotos herunterladen können. Die gute Nachricht ist, dass Sie können. Egal, ob Sie ein Foto mit der Instagram-In-App-Kamera gemacht haben und es keine Kopie auf Ihrem Telefon gespeichert hat, oder Sie haben versehentlich das Originalfoto gelöscht (oder – gasp – Ihr Telefon wurde gestohlen) und die einzige Kopie, die Sie noch haben, ist die, die Sie auf Instagram gepostet haben, Fotos von Instagram zu bekommen ist einfach. Wenn Sie nur Bilder speichern möchten, um sie später anzuzeigen, müssen Sie sie nicht auf Ihr Gerät herunterladen – Sie können einfach die, die Ihnen gefallen, als Lesezeichen markieren. Anmerkung der Redaktion: Sobald mobile Downloads verfügbar sind, werden wir diesen Artikel aktualisieren. Es ist einfach, alle Ihre Instagram-Daten mit der Web-Version herunterzuladen.

Sie können die Software jedoch nur sieben Tage kostenlos nutzen. Danach müssen Sie eine einmalige Gebühr von 9 $ austeilen, was ein gutes Angebot für diejenigen ist, die regelmäßig Bilder von Instagram herunterladen.